Regeln
Sie befinden sich hier: > Päd. Konzept > Regeln
 

Regeln

Damit eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindertagesstätte stattfinden kann, sind einige Strukturen wichtig:
Alle Kinder sollen vor 09:00 Uhr in Ihrer jeweiligen Gruppe angekommen sein, damit sie am Gruppengeschehen, insbesondere an dem Morgenkreis, teilnehmen können.
Bei Arzt- und Therapietermine, bitten wir um Informationen, wann Ihr Kind in den Kindergarten kommt.

Aus Gründen der Aufsichtspflicht ist es erforderlich, dass die Kinder morgens von einer Begleitperson abgegeben und nachmittags von einer berechtigten Person abgeholt werden. Die Kinder müssen von einem/einer Erzieher/in begrüßt und verabschiedet werden.

Kinder, die mittags einen Mittagsschlaf machen, können nach dem Schlafen abgeholt werden. Das ist in der Regel zwischen 14:00 und 14:30 Uhr.
Wenn Sie Termine in dieser Zeit haben, bitten wir Sie uns diese mitzuteilen, damit Ihr Kind nicht zum Schlafen hingelegt wird, oder Sie holen Ihr Kind vor dem Schlafen ab.

Die Blockkinder, 35 gebuchte Wochenstunden, werden bis 14:30 Uhr abgeholt.
Die Tagesstättenkinder, 45 gebuchte Wochenstunden, können bis 16:30 Uhr verbleiben.

Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Ihr Kind an einer ansteckenden Krankheit leidet.
Dementsprechend können wir zum Schutz anderer Kinder, Eltern und des Personal handeln.
Nach ansteckenden Krankheiten muss ggf. ein ärztliches Attest vorgelegt werden, bitte mit dem Kindergartenpersonal besprechen.
Das Frühstück und der Imbiss, den Nachmittagssnack, sollten gesund und ausgewogen sein. Wenn möglich nicht zusätzlich verpackt werden.
Zudem sollte der Imbiss nicht auf Kühlung angewiesen sein.

 
FamZ Jabachkindergarten
E-Mail: kita-jabach@lohmar.de :: Telefon: 02246 - 8200
 
zur Webseite der Stadt Lohmar Inhalt/Sitemap Datenschutz Kontakt/Impressum